10 Bilder aus Samarkand

Samarkand liegt im Osten Usbekistans und wahrscheinlich die bekannteste Stadt auf der Usbekischen Seidenstraße. Sie ist mit etwa 2.750 Jahren eine der ältesten Städte der Welt und gelangte früh zu großem Reichtum, da die Seidenstraße Technologie und Handelsgüter mitgebracht hat. Mit dem Registan beheimatet Samarkand einen der kunstvollsten und prächtigsten Platz in Zentralasien. Im Sommer 2013 haben wir auf dem Weg von Hamburg nach Almaty mit dem Zug besucht und eine wunderbare Stadt kennengelernt.

 Wir können eine Reise nach Usbekistan und speziell Samarkand jedem empfehlen, der einmal in die orientalische Lebensweise und Architektur erleben möchte. Samarkand ist sicher die am überlaufendste Stadt auf der Seidenstraße. Ende Juni/Anfang Juli lässt es sich dort allerdings ganz gut aushalten, weil die Hauptreisezeit meist von April bis Juni und von September bis Oktober/November angegeben wird.

Wie wir unsere Tage in Samarkand erlebt haben, könnt ihr hier lesen: [Tag 13] & [Tag 14]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.